Logo_Sharma.png

ABLAUF EINER SITZUNG

Grundsätzlich werden zunächst die Ursachen und Zusammenhänge eines Themas eruiert, dann getestet, wie was unterstützt und zum Gesunden gebracht werden kann. 

 

Dabei ist es mir wichtig, gemeinsam auch herauszufinden, was die Klientin/der Klient zur Unterstützung des Prozesses im Alltag selber tun kann. 

 

Das Bild eines Baumes ist hierzu eine gute Veranschaulichung. 

Die Krone zeigt, was im Alltag gesehen und erfahren wird.

 

Im Stamm finden wir, woher das Problem/Ungleichgewicht/der Schmerz etc. stammt (Ursachenforschung).

Die Wurzeln erhalten neue Nahrung (Massnahmen zur Veränderung), so kann sich die Krone im Alltag entfalten und zeigen.